Das Projekt

Biennale Dithmarschen – JugendMachtKunst

Karola Koch - Kreisfachberaterin für Kultur

Jugendmachtkunst

Was ist das Eigentlich?

JugendMachtKunst ist ein Kunstwettbewerb für Jugendliche aus Dithmarschen zwischen 10 und 20 Jahren. Wir wissen, dass es in Dithmarschen viele große Talente gibt – und wir wollen sie entdecken und bekannt machen. Und für die besten Einsendungen in den verschiedenen Bereichen gibt es Geld-Preise.

Den Wettbewerb „Biennale Dithmarschen – Jugend macht Kunst“, der sich an die Altersgruppe 10- bis 20-Jährige richtet und alle zwei Jahre im Kalender stehen soll, hat Karola Koch selbst entwickelt. Eingereicht werden können beispielsweise Objekte der Bildenden Kunst, Fotoarbeiten, Installationen und Kurzfilme. Eine Jury aus Künstlern und Sponsoren soll die besten Werke prämieren. Geldpreise in Höhe von 150 Euro, 100 Euro und 75 Euro sind angedacht. Zum Finale des Wettbewerbs ist eine Ausstellung geplant. „Die Ausstellung soll im Kreishaus sein oder aber vielleicht auch in der Fußgängerzone“, sagt Koch und ergänzt: „Die Werke sollen außerdem in einem Katalog erscheinen.“

Für die Biennale Dithmarschen konnte Koch die Regisseurin Martina Fluck mit ins Boot holen, die die Wettbewerbsleitung übernimmt. Und mit den Stadtwerken Heide ist bereits ein Sponsor gefunden, der auch organisatorische Aufgaben erledigt. 

Karola Koch

Foto Martina Fluck neu

Martina Fluck

Hier könnt Ihr Bald Alle Kunstwerke ansehen

Galerie

Alles, was an Großem in der Welt geschah, vollzog sich zuerst in der Phantasie des Menschen

Astrid Lindgren